Hmmmm ... wie beschreibe ich eine Katze, die mindestens einen Meter aus dem Stand hochspringt, wenn sie sich erschreckt ? und das tut sie oft ... :-)

Frauchen beschreibt sie so und sagt folgendes zu ihrer Vergangenheit :

also Rusty ... wurde "angeschafft", weil Punky im Urlaub immer allein war ... Rusty sollte eigentlich das Pendant zu Punky werden ... n schwarzer Kater ... am Sonntach, n 13.08.1995 hamse im Tierheim Berlin Katzen verschenkt ... also wir hin ... nix schwarzer Kater ... aber Rusty ... hieß eigentlich "Maxi" kam sofort ans Gitter und fing zu schmusen und kuscheln an ... war grad ma 24 Stunden drin ... geschätztes Alter 1,5 Jahre ... also "Geburtstag" am 13.01.1994 ... und sofort umgetauft auf "Rusty" ... schon allein wegen des braunen Kuhflecks auffer Schulter ... dem braunen Gematsche auffer Stirn und des braunen Schwanzes ... eben "rostich" :o) ... n halbes Jahr hats gebraucht, bis Punky sie "geduldet" hat ... jeden Monat hat sich Rusty n neues "Zimmer" erkämpfen müssen ...

Herrchen sagt einfach nur : sueeeesssss .. was ein Statement, zumal er auch Punky mag ..

frecherweise hat er auch fuer Rusty einen Spitznamen : Rosty .. wieso eigentlich ?

Seht euch die Fotos an .. ohne Worte ....

darf's auch mal neugierig sein ?

hach ... wie gemuetlich im Waeschekorb ....

Hab ich schon erwaehnt, dass beide sich noch nie ernsthaft gezankt haben ?

Nein ? - Is aber so :-)

 

Und wer war gleich Punky?